HSF GFK Repairfolie 150mm x 75mm

Art.-Nr.: 4052

10,25 €

Grundpreis: 907,08 €/m²

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

check
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute noch in den Versand geben und er könnte morgen schon bei Ihnen sein.

HSF Pepairfolie ist eine Reparaturfolie aus glasfaserverstärktem Polyester mit extrem guter Haftung und langer Lebensdauer welche durch UV Strahlung oder Sonnenlicht aktiviert wird und aushärtet.

Beschreibung

HSF Repairfolie 150mm x 75mm

HSF Pepairfolie ist eine Reparaturfolie aus glasfaserverstärktem Polyester mit extrem guter Haftung und langer Lebensdauer welche durch UV Strahlung oder Sonnenlicht aktiviert wird und aushärtet. Kein Anmischen, kein Abwiegen, keine Fehlerquellen.

Produktvorteile HSF Repairfolie

  • Einfache Anwendung – einfach auf Reparaturfläche zuschneiden, aufkleben – fertig
  • Extrem haltbarer, glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK)
  • Vibrationsbeständig, bleibt flexibel
  • Witterungs-, UV-, und feuchtigkeitsbeständig
  • Gute Nachbearbeitbarkeit (schleifen, bohren, lackieren, etc.)
  • Beständig gegen Öle und Lösemittel
  • Dauerhaft Temperaturbeständig von -40°C bis +200°C
  • Keine Schrumpfung oder Ausdehnung während der Verarbeitung und Durchhärtung
  • Haftet auf allen Oberflächen außer Polypropylene (PP)
  • Schnelle Durchhärtung (ab 5 Min. je nach UV Strahlung)


Anwendungsgebiete HSF Repairfolie

Industrie: Wartung und Reparatur von Dächern, Treppen, Wasserbecken, Rohren, Leitungen, Kabelschächten, Schaltkästen etc.

KFZ/LKW/Caravan/Transport: Stoßstangen, Kühler, Auspuff, Leitungen, Kofferaufbauten, Windabweiser, sämtliche Kunststoff- und Karosserieteile

Freizeit/Hobby/Sport: Jetskis, Kanus, Boote, GFK Verkleidungen, Surfbretter, Modellbau, Fenster, Zäune, Dächer, Türen und sämtliche Oberflächen aus Holz, Metall, Glas, Keramik, Mauerwerk, Beton und Kunststoff.

Technische Daten HSF Repairfolie

  • Materialstärke 1,7mm bis 1,9mm
  • Farbe: grau
  • Gewicht 2,9kg/m²
  • Zugfestigkeit: 55MPa
  • Biegefestigkeit: >130MPA (ASTM D790-03)
  • Biegemodul: 5,98 GPa (ASTM D2344)
  • Bruchdehnung: >3%
  • Härte: >60 (ASTM D2583)
  • Klebekraft auf Stahl: >14MPA (ASTM D4541-02)

Verarbeitungshinweise HSF Repairfolie

  • Oberfläche muss absolut sauber, trocken und frei von sämtlichen Rückständen sein.
  • Oberfläche mit Drahtbürste oder Schleifpapier (100) aufrauen und mit Seifenwasser abspülen.
  • Gut trocknen lassen.
  • Schwarze Schutzfolie ohne Einfluss von UV Strahlung entfernen
  • HSF Repairfolie zügig auf die Reparaturfläche zuschneiden (+ 5 cm) und verbleibendes Material sofort wieder in schwarze Schutzfolie zurückpacken.
  • Weißes Trägerpapier abziehen, falls lackiert werden soll auch die transparente Folie entfernen.
  • HSF Repairfolie mit der klebrigen Seite nach unten auf Reparaturfläche platzieren, fest andrücken und der Sonnen-/UV Strahlung aussetzen. Aushärtungszeiten je nach Sonnenstrahlung zwischen 5 Minuten (sonnig) bis 50 Minuten (wolkig).
  • Nach Aushärtung transparente Schutzfolie abziehen (falls noch nicht geschehen) und wenn gewünscht Nachbearbeiten (schleifen und bohren).

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Zusatzinformationen
Zusatzinformationen ausblenden

Das könnte Ihnen auch gefallen